Versandkosten: 5,99 €

Das Wesentliche

Gefahr Rizinusöl: Aufklärung oder Falschmeldung?

Die Gefahren von Riniziusöl

Sicher haben Sie schon von den angeblichen Gefahren von Rizinusöl gehört, und vielleicht hat das sogar Auswirkungen auf Ihre Verwendung dieses Pflanzenöls. Wir können Ihnen versichern, dass Rizinusöl, wenn es richtig gewonnen und gepresst wird, keine Gefahr darstellt. In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles! Insbesondere den entscheidenden Unterschied zwischen Rizinusöl und Rizinmolekül, die oft fälschlicherweise miteinander verwechselt werden.

Rizinusöl, was ist das?

Herkunft und Verwendung

Rizinusöl wird aus den Samen von Ricinus communis gewonnen und hat dank der Ricinolsäure eine Vielzahl von Vorteilen. Es stammt aus dem tropischen Afrika und wird für Haarpflege, Abführmittel und in der Dermatologie verwendet. Oft wird es mit "Biberöl" verwechselt, doch sein englischer Name "castor oil" hat keine direkte Verbindung zu dem Tier, wie man vielleicht denken könnte! Historisch gesehen soll es das Bibergeil, das Drüsensekret des Bibers, ersetzt haben. Seine Verwendung geht jedoch auf die antiken Zivilisationen Ägyptens und Indiens zurück, wo es hauptsächlich zum Anheizen von Öllampen verwendet wurde.

load i18n %}

Steigende Popularität und Bedenken

Rizinusöl erfreut sich seit den 2000er Jahren eines wachsenden Erfolgs und seine Beliebtheit ist in Frankreich 2020, während der Eindämmung durch die COVID-19-Pandemie, regelrecht explodiert. Der Hauptgrund für diesen Hype: eine natürliche Art und kostengünstige Möglichkeit, Haare und Wimpern wachsen zu lassen. Bisher gibt es keine Anzeichen für eine Gefahr. Wenn man aber bedenkt, dass das Ricin, aus dem dieses Öl besteht, historisch als Gift verwendet wurde, ist man völlig verwirrt ...

Die einzigartige Zusammensetzung von Rizinusöl.

Rizinmolekül aka das gefürchtete Toxin.

Das Rizinmolekül, das natürlicherweise in den Samen der Pflanze Ricinus communis vorkommt, ist als eines der gefürchtetsten Pflanzengifte bekannt. Sein zerstörerischer Wirkmechanismus deaktiviert wichtige Zellproteine, was beim Verschlucken zu erheblichen Schäden und schwerwiegenden Folgen führen kann. Konkret wirkt das Ricin-Enzym, indem es die RNA-Moleküle (Ribonukleinsäure) in den Zellen spaltet. Dieser Mechanismus greift direkt in die normale Proteinproduktion ein.

Was sind die Symptome? Verdauungsstörungen, Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen... Dies kann innerhalb von 24 Stunden nach der Einnahme auftreten, mit erhöhtem Risiko von Komplikationen, wenn nicht sofort behandelt wird..

Herstellungsprozess von Rizinusöl, um seine Unbedenklichkeit zu gewährleisten.

Es gibt keinen Grund zur Panik! Rizinusöl ist völlig frei von Ricin. Um diese entscheidende Unterscheidung zu verstehen, müssen Sie nur einen Blick auf die Extraktionsmethode werfen, die oft auf den Flaschen von Rizinusöl angegeben wird. Sie werden feststellen, dass diese Angabe auf den Produkten bei Rizinusöl sehr häufig vorkommt und bei anderen Pflanzenölen wie z. B. Jojoba-, Süßmandel- oder Argan- Öl weitaus seltener. Bei der Herstellung von Rizinusöl müssen die Samen auf hohe Temperaturen erhitzt werden. Dadurch wird das Vorhandensein von Rizin im Endprodukt vollständig beseitigt. Wie funktioniert das? Während Ricin in Wasser löslich ist (wasserlöslich), ist Rizinusöl nicht wasserlöslich. Es ist wasserabweisend, weil es ein Öl ist. Da es durch Auspressen der Samen gewonnen wird, enthält es kein Ricin.Es ist nicht giftig. Daher wird oft empfohlen, ein reines, kaltgepresstes und biologisches Rizinusöl zu wählen.

load i18n %}

Die Vorteile und Anwendungen von Rizinusöl

Vorteile für Haut, Haare und Nägel

Wenn Rizinusöl auf dem französischen Markt mit einem beträchtlichen Anteil an weltweiten Exporten immer mehr an Bedeutung gewinnt, dann liegt das an seinen zahlreichen Vorteilen. Was an diesem Produkt stark geschätzt wird, ist seine vielseitige Verwendbarkeit. Schluss mit Chemikalien und endokrinen Disruptoren. Rizinusöl hat Anti-Aging-Eigenschaften und revitalisiert die Epidermis. Tragen Sie einfach einen Tropfen auf feine Linien und/oder Augenringe auf und spülen Sie Ihr Gesicht etwa 20 Minuten nach der Anwendung mit Wasser ab. Dieses vielseitige Produkt fördert auch das Wachstum von Wimpern, Haaren und Augenbrauen Dank seiner Zusammensetzung, die reich an Ricinolsäure (fast 90 %) ist, ist das Öl nicht nur für die Schönheit förderlich, sondern beugt auch wirksam Infektionen und Pilzen vor und sorgt für starke und gesunde Nägel.

Verwendung als Reinigungsmittel und Gleitmittel.

Die Ricinolsäure, die in natürlichem Rizinusöl enthalten ist, spielt eine Schlüsselrolle bei der Bremse des Wachstums von Mikroben. Daher ist es ein idealer Bestandteil in reinigenden Pflegeprodukten. Dank seiner hohen Viskosität garantiert das Öl eine optimale Verteilung der Pigmente von z. B. Lippenstift! Dieses Pflanzenöl wird auch sehr häufig in Intimgleitmitteln und Reinigungsmitteln verarbeitet. Mit seinen reinigenden Eigenschaften wirkt es gegen Scheideninfektionen. Bitte beachten Sie, dass das direkte Auftragen von reinem Öl auf empfindliche Stellen nicht empfohlen wird.

Die umstrittenen Aspekte von Rizinusöl

Potenzielle Gefahren für die Augen: Reizung versus Toxizität.

"Rizinusöl macht blind. " Eine häufig geäußerte Behauptung, die Fragen hinsichtlich der Augentoxizität dieses Öls aufwirft. Trotz laufender Studien wurden keine endgültigen Schlussfolgerungen bezüglich der Risiken für die Augen gezogen. Variationen in der Herkunft, der Verdünnung von Rizinusöl erschweren die Festlegung klarer Standards. Bei manchen Menschen kann es zu Juckreiz und Brennen, roten Augen, Reizungen und anderen leichten bis schweren Auswirkungen kommen. Was wir Ihnen raten: Testen Sie an Ihrem Handgelenk, wie Sie auf das Produkt reagieren, um festzustellen, ob Sie allergisch dagegen sind. Häufig kann Rizinusöl für das Wimpernwachstum verwendet werden. Seien Sie vorsichtig und tragen Sie einen Tropfen an der Wurzel auf. Ein Auftragen um das Auge herum ist in diesem Fall nicht sinnvoll. Es wird dringend davon abgeraten, dieses Produkt im Auge aufzutragen.

Spülungen mit Rizinusöl: Eine falsche gute Idee?

Die Rizinusöl-Spülung ist eine große Debatte unter Gesundheitsexperten. Diese Methode zielt darauf ab, die Verdauungsorgane zu beleben und die Zirkulation der Körperflüssigkeiten zu verbessern. Rizinusöl ist für seine abführenden Eigenschaften bekannt, aber unserer Meinung nach ist seine Verwendung für eine Darmsanierung eine (zu) extreme Option. Aufgrund seiner unerwünschten Auswirkungen auf die Darmschleimhaut, die zu schweren Durchfällen führen können, wird von seiner Einnahme abgeraten. Die Ergebnisse variieren je nach Person und ihren Emonoktionsorganen (aka Organe, die organische Abfälle ausscheiden). Diese Entschlackung kann zu Spasmen, Müdigkeit und Krämpfen führen. Es gibt auch andere Alternativen, wie z. B. intermittierendes Fasten. Bitte konsultieren Sie eine medizinische Fachkraft.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung und Risikogruppen

Innere und äußere Anwendung

  • Interne Verwendung: Es wird dringend davon abgeraten, Rizinusöl ohne ärztliche Verschreibung oral einzunehmen, selbst nachdem es von Ricin gereinigt wurde, da es, wie zuvor erläutert, ein starkes abführendes Potenzial hat. Die innerliche Anwendung ist daher nicht empfehlenswert.
  • Äußere Anwendung: Es ist immer relevant, vorher einen Hauttest durchzuführen, um allergische Reaktionen festzustellen. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen. Sollte dies dennoch geschehen, spülen Sie sie gründlich aus. Bei Hautreizungen wird empfohlen, die Anwendung einzustellen. Rizinusöl ist ziemlich dicht, daher können Sie es verdünnen. Befolgen Sie die spezifischen Empfehlungen für jede Hautanwendung.

Risikogruppen insbesondere schwangere Frauen.

  • Schwangere oder stillende Frauen : Rizinusöl kann bei oraler Einnahme die Gebärmutterkontraktionen anregen, was während der Schwangerschaft ein Risiko darstellen kann. Die Auswirkungen von Rizinusöl auf den Säugling während der Stillzeit sind nicht gut untersucht, daher wird die Verwendung von Rizinusöl im Allgemeinen nicht ohne ärztlichen Rat empfohlen. Für die äußerliche Anwendung sind keine spezifischen Risiken nachgewiesen.
  • Kinder : Kinder haben oft eine erhöhte Empfindlichkeit und können bei der äußerlichen Anwendung von Rizinusöl stärker reagieren. Bitte unbedingt von der innerlichen Anwendung absehen.
  • Personen mit empfindlicher Haut: Rizinusöl kann zu Hautreizungen führen. Es können auch allergische Reaktionen auftreten.
  • Personen in ärztlicher Behandlung: Rizinusöl kann bei innerlicher Anwendung mit bestimmten Medikamenten interagieren. Wenn Rizinusöl mit Diuretika (Hydrochlorothiazid, Indapamid, Chlortalidon...) oder Kortikosteroiden in Kontakt kommt, kann es zu einer deutlichen Verringerung des Kalium-Gehalts in Ihrem Körper führen.

Alternativen zu Rizinusöl für ähnliche Bedürfnisse.

  • Für das Haarwachstum (Haare, Wimpern, Augenbrauen, Bart):Kokosöl, das Feuchtigkeit spendet und die Haarfollikel regeneriert, Zwiebelsaft mit hohem Keratingehalt, der für seine [durchblutungsfördernden] Eigenschaften bekannt ist (https://www.humasana.com/de/nahrungsergaenzungmittel-kreislauf_c638337964).
  • Für die Haut:Arganöl, das antioxidativ wirkt und reich an Vitamin E ist oder Kaktusfeigenkernöl, das traditionell gegen Falten eingesetzt wird.
  • Für die Nagelpflege:Olivenöl, das nährt, Zitrone, die die Nagelhaut reinigt und klärt.
  • Für eine abführende Wirkung: Pflaumen, um Verstopfungen sicher entgegenzuwirken.
  • Als reinigendes Mittel:Kurkuma, entzündungshemmend und antioxidativ, Ätherisches Öl von Teebaum antibakteriell und anerkanntes Antimykotikum.
  • Als Gleitmittel:Aloe Vera bei Scheidentrockenheit, Sheabutter für den Geschlechtsverkehr (nicht aggressiver Bestandteil selbst für die empfindlichsten Intimbereiche, dennoch wird Personen mit Karitenallergie davon abgeraten).

load i18n %}

Picture of Humasana's founders

Wer ist Humasana?

Ihr Körper ist heilig und wir sind uns dessen bewusst. In unserem Online-Drogeriemarkt bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle Auswahl an sauberen und wirksamen Gesundheits- und Schönheitsprodukten. Unser Team ist jeden Tag auf der Suche nach den besten Nahrungsergänzungsmitteln, Gesichtspflegeprodukten, Körper- und Haarpflegeprodukten, Hygieneprodukten, Produkten für Mütter und Kinder, phytotherapeutischen Lösungen sowie Gesundheitszubehör für den Alltag.

Unsere Mission: Wir wollen Ihnen helfen, mit sauberen Produkten auf Ihre Gesundheit zu achten. In den Dermo-Kosmetik- und Gesundheitsprodukten, die wir Ihnen anbieten, sind keine umstrittenen Inhaltsstoffe enthalten. Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit - mit gutem Gewissen!